Oh yes, I’m the great pretender…

Sie wollen meinen Key Performance Indikator wissen?
Auf einer Skala von 1-10?
Übrigens, Leistung soll sich lohnen…

Damit Sie Ihren Up Lift evaluieren können,
das verstehe ich gut, Aufschwung am Barren war in der Schule schon schwer.

Sie können mich auch gerne in einer Powersession auf Wirksamkeit testen.
So stark wie heute kommen wir bestimmt nicht mehr zusammen.

Inhouse-Training biete ich selbstverständlich auch an,
draußen ist es im Winter eh zu kalt.
Nein, Branding und Outhouse-Trainings klingen ein wenig unanständig,
also da wäre ich vorsichtig,

erst recht am Point of Sale,
der ist so leicht zu verwechseln mit dem Point of No Return!

Infot(r)ainment, aber klar,
ich führ‘ Sie digital auf die Erfolgs-Bahn und druck‘ Ihnen auch noch den Fahrplan aus.

Ach so, Sie möchten eine coole Mischung.
Also, das Rühren und Schütteln sollten Sie doch schon beherrschen.

Obwohl ich die Inhalte so geschickt gamificated habe,
haben Sie bisher aber nicht blended gelearnt,

Wie, Sie verstehen mich nicht?
Was brauchen Sie denn noch?

Im virtuellen Lernraum soll ich ein Incentive-System managen?
Oder meinten Sie intensiv?

Ok, ich hab’s contolled, reported und Ihnen die App zugemailt
Oh, sie sind schon zugemüllt…

Bei Fragen steht Ihnen jederzeit mein Telefonsupport zur Verfügung,
selbstverständlich auch After Work.
Hm, meinen Sie nicht, dass Ihre Kunden da eher an Zäpfchen denken…?

Sie verstehen mich immer noch nicht?

So perfekt wie ich mein Wording an Ihren Content angepasst habe,
müsste Ihnen doch spätestens jetzt klar sein,
dass ich die ultimative Corporate Person für Sie bin!

Nicht? Na, dann eben anders:

Ich liebe gelungene Kommunikation!

Menü schließen